Fertiggaragen

Ausführung

Moderne Fertiggaragen im Baukastensystem aus dem Hochleistungsbaustoff Stahl sind Garagen mit Zukunft. Die Garagen bestehen aus einzelnen Wandteilen, die mit einen Außenputz in einer Farbe nach Wahl und einer hellen Innenbeschichtung versehen sind.
Das Dach der Garage besteht aus beschichteten Dachbahnen. Das Dachgefälle kann dabei flexibel nach hinter oder zur Torfront gelegt werden, ganz nach Ihren Anforderungen.
Doppelgaragen können wahlweise mit zwei einzelnen Toren oder auch mit einem breiten Tor zur komfortablen Nutzung ausgestattet werden.
Durch das Baukastensystem lassen sich nahezu beliebige Abmessungen der Garage gestalten. Auch Sondermaße sind somit kostengünstig realisierbar.
Eine lange Lebendauer der Garage gewährleistet ein dauerhafter Zink-Korrosionsschutz.
Schon fix und fertig enthalten ist ein Schwingtor vom Garagentorhersteller Hörmann.

Folgende Ausführungen sind möglich:

  • Einzelgaragen
  • Einzelgaragen mit Geräteraum
  • Doppelgaragen
  • Doppelgaragen mit Geräteraum
  • Reihengaragen

Bei der Dachgestaltung stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Flachdach
  • Flachdach vorbereitet für Dachbegrünung
  • Satteldach

Farben

Das Erscheinungsbild der Garage lässt sich nach Ihren Farbwünschen gestalten. Zur Verfügung stehen unterschiedliche Farbnuancen für eine individuelle Farbgebung.
Der Außenputz besteht aus einem Kunststoff-Spezialputz der werksseitig auf die Außenfassaden der Garage aufgebracht wird. Er ist besonders pflegeleicht, da die Farben eine wasserabweisende Eigenschaft haben.

Belüftung

Garagen werden immer häufiger als Stellfläche und Kellerersatz genutzt. Umso wichtiger ist eine vernünftige Be- und Entlüftung der Fertiggarage. Die umlaufende Attika-Verblendung sorgt für eine Rundumbelüftung und Luftaustausch.
Nach einem Regenschauer trocknen feuchte Fahrzeuge schnell und zügig in der Garage wieder ab.

Zubehör

Mit einem schönen Garagentor geben Sie Ihrer Garage eine besondere Note. Wählen Sie zwischen dem klassischem Schwingtor oder einem platzsparenden, modernen Sektionaltor. Zur Auswahl stehen verschiedene Tormotive. Ganz nach Ihrem Geschmack können sie sich zwischen eine Vielzahl von Designmotiven entscheiden, ob Kassettenmotiv, Fischgrät, oder glatte Paneele. Auch Garagentore aus Holz sind möglich. Wenn Sie einen bestimmten RAL-Farbton wünschen – kein Problem! Am besten Sie kombinieren Ihr Wunschgaragentor mit einem elektrischen Torantrieb. Bequemer können Sie Ihre Garage nicht nutzen.

Seitentüren lassen sich im gleichen Designmotiv wie das Garagentor auswählen und bilden dann ein gelungenes optisches Zusammenspiel. Türen sowie Fenster können Sie an beinahe beliebigen Positionen der Garage positionieren.

Eine Alternative zum Geräteraum aus Holz

Sie ärgern sich darüber, dass Sie Ihren Geräteschuppen aus Holz im Garten ständig neu streichen müssen?
Eine pflegeleichte Alternative ist ein mit Außenputz beschichteter Geräteraum aus verzinktem Stahl. In vielen Farben und Größen erhältlich. Türen und Fenster können beliebig eingebaut werden.
Mehr Informationen können Sie hier anfragen.